Ihr Mercedes Spezialist
VÄTH : Erfahrung seit über 40 Jahren
Qualität aus Meisterhand
Motorenverkauf / Motoreninstandsetzung

Mercedes Motorüberholung 220 SEB M129 W111 vor und nach der Instandsetzung

 

Generalüberholung des Motors

 

Motor komplett zerlegen, sämtliche Teile reinigen. Zylinder, Kolben, Kurbelwelle vermessen

- Motorunterteil generalüberholen
- Motorblock Zylinder bohren, honen, planfräsen 
- Kurbelwelle messen, evtl. schleifen, polieren, wuchten
- Kolben und Kolbenringe neu
- Hauptlager neu
- Pleuellager neu
- alle Dichtungen neu- inkl. Steuerkette und Kettenspanner
- inkl. aller Gleitschienen und Spannschiene
- inkl. neuer Wasserpumpe und Thermostat
- Zylinderköpfe generalüberholt, vollständig überarbeitet
- Zylinderkopf vollständig zerlegen und im Abpressbad abgedrückt (Dichtheitsprüfung auf Risse)
- Aus- und Einlaßkanäle gestrahlt
- inkl. neuer Aus- und Einlaßventile
- inkl. neuer Ventilschaftabdichtungen, Ventilführungen
- inkl. Sitzringe ausfräsen
- Lieferung und Einpressen speziell gehärteter Ventilsitzringe für Bleifreibetrieb 
- Ventilkontur in Sitzring einfräsen, Ventile einschleifen
- Zylinderkopf plangefräst, Ventile auf Dichtheit geprüft
- inkl. aller Dichtungen, Wellendichtring/Simmerring
- inkl.Zündkerzen, Ölfilter,...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.